Übersetzungen

Seit 2003 arbeite ich auch immer mal wieder als Comicübersetzer. Erste Sporen verdiente ich mir bei eidalon und bin derzeit gelegentlich für dani books aktiv.

ACHTUNG: Aus rechtlichen Gründen sind von den Übersetzungen nur die jeweils ersten sechs Seiten als Preview verfügbar.

tx01Twilight X, Band 1-2 (Auszug)
11/2003-05/2004
eidalon Verlag
Text/Zeichnungen: Joseph „Joe“ Wight
Band 1 erschienen Juni 2004, €19,90
ISBN: 3936686513
Band 2 erschienen Februar 2005, €19,90
ISBN: 3936686521
Beide Bände sind nur noch antiquarisch erhältlich.
Mein erster Übersetzungsauftrag – der dicke Schicken Twilight X: Book 1, ein Sammelband, der alle bis dahin erschienenen Episoden gesammelt hat. War eine interessante Erfahrung und ich weiss noch, wie ich an einigen technischen Begriffen fast verzweifelt bin und stundenlang gegoogled habe, um die Bedeutung herauszufinden. Rückwirkend betrachtet war die deutsche Veröffentlichung wohl keine gute Idee, da die Serie nicht chronologisch erschien und sich fabelhaft gezeichnete neuere Episoden mit teilweise krude zu Papier gebrachten Werken abwechselte. Empfehlenswert ist die Serie auf alle Fälle. Die Übersetzung finde ich aus heutiger Sicht selbst einigermassen holprig und würde sie noch mal einer Generalüberholung unterziehen.

Twilight X, Band 3: Storm (Auszug)
Twilight X, Band 4: War (Auszug)
05/2005-06/2006
eidalon Verlag, unveröffentlicht
Leider wurde die Serie nach Band 2 eingestellt. Daher habe ich das 7. und letzte Heft der War-Serie auch schon nicht mehr übersetzt. Da die Serie aber auf einem fiesen Cliffhanger endet, der bis heute nicht aufgelöst wurde, da der Autor sich anderen Pojekten zugewendet hat, ist das aber auch nicht weiter tragisch.

Legacy, Band 2 (Auszug)
09/2005
eidalon Verlag, unveröffentlicht
Text/Zeichnungen: Fred Perry
Zwischenzeitlich wurde ich noch gebeten, die Serie Legacy ab dem zweiten Band zu übernehmen. Nach ein paar Seiten habe ich den Auftrag allerdings aus zeitlichen Gründen zurückgegeben. Ein wenig schade, da ich die Comics von Fred Perry nach wie vor sehr gerne lese. Der Band ist dann auch nie auf deutsch erschienen.

ameliaAmelia Rules! (Auszug)
2006
eidalon Verlag, unveröffentlicht
Text/Zeichnungen: Jimmy Gownley
Wunderschöner „All Ages“-Titel, den ich im Anschluss an TX übersetzen sollte und bei dem ich mich freuen würde, wenn sich ein deutscher Verlag erneut seiner annehmen würde.
Die Übersetzung an sich ist ein wenig ein rotes Tuch für mich. Nachdem ich den ersten Band übersetzt und eingereicht hatte, passierte danach… nichts mehr. Der Band wurde angekündigt, veröffentlicht und… war dann von jemand anderem (dem von mir geschätzen Stefan Pannor) übersetzt. Ohne Vorwarnung, ohne Erklärung und auch auf Nachfragen reagierte der Herausgeber ausweichend bis ignorierend (das Verhalten könnte man wohlwollend als „feige“ bezeichnen). Naja, immerhin wurde ich bezahlt. Ärgerlich, die Arbeit für die Katz‘ gemacht zu haben, ist es dennoch.
Die tatsächlich veröffentlichte Serie brach dann mit Band 3 ab und der Verlag ging den Weg des Dodos. Karma? 😀

nolandThomas Noland, Band 5: Die Möwe (Auszug)
10/2008
Finix Comics, erschienen Juni 2009
Softcover, €11,80 bestellen
ISBN: 9783941236134
Hardcover, €17,80 -vergriffen-
ISBN: 9783941236141
Text: Daniel Pecqueur
Zeichnungen: Franz Drappier
Die Geschichte dieses Bandes ist ein wenig abenteuerlich. Ursprünglich war das als Geschenk für meinen damaligen Chef gedacht. Dieser ist – genau wie ich – grosser Fan des Zeichners Franz und der Abschlussband der Reihe Thomas Noland lag auf deutsch noch nicht vor. Also bat ich einen damaligen Freund aus dem Panini Forum – Olivier Estevao aus Luxemburg – mir doch eine Übersetzung anzufertigen. Dies tat er und nachdem ich diese Rohfassung dann kräftig überarbeitet hatte, bastelte ich in mühseliger Frickelei dann tatsächlich einen 5. Band zusammen (sah schrecklich aus). Als kurz darauf der Finix Verlag in Erscheinung trat, bot ich diesen die Übersetzung in Absprache mit Olivier an und nach einer erneuten kräftigen Bearbeitung wurde der Band 2009 dann tatsächlich veröffentlicht – ein persönlicher Traum. Den Credit als „Übersetzer“ wollte ich freilich nicht, da er mir mMn nicht zustand und bat darum, mich lediglich als „Lektor“ im Impressum zu erwähnen.

amuletAmulet, Band 1: Die Hüterin des Steins (Auszug)
01/2014
dani books, bisher unveröffentlicht; €14,-
ISBN: 9783944077918
Text/Zeichnungen: Kazu Kibuishi
Nach etlichen Jahren Pause mal wieder eine wunderbare Gelegenheit, mich an eine Übersetzung zu trauen. Spannender Fantasy-Comic von Kazu Kibuishi (Flight) über ein Geschwisterpaar, das zusammen gefährliche Abenteuer in einer anderen Welt erlebt. Besonders hervorzuheben ist die grossartige Farbgebung. Ein wirklich schöner Comic für Jugendliche.
Leider wird die Veröffentlichung aufgrund weiterer Projekte immer weiter verschoben.

tmnt_gb.jpgTeenage Mutant Ninja Turtles/Ghostbusters (Auszug)
09/2016
dani books, erscheint voraussichtlich 11/2016
Softcover, €16,99
ISBN: 9783959560511
Hardcover (limitiert auf 50 Exemplare), €29,99
ISBN: 9783959560528
Text: Erik Burnham
Zeichnungen: Dan Schoening
Auch dies ein kleiner persönlicher Traum, bin ich doch seit meiner Kindheit grosser Fan der mutierten Schildkröten. Im Zuge der Übersetzung hab ich mir dann nicht nur die beiden Ghostbusters-Filme noch mal auf Blu-ray besorgt, sondern auch das Computerspiel näher angeschaut. Schliesslich sollen ja alle schon einmal ins Deutsche übertragenen Begriffe auch korrekt wiedergegeben werden – selbst wenn diese aus heutiger Sicht eher schmerzen („mood slime“ wird zu „Romantik-Schleim“). Ein Heidenspass war es zudem, den flappsigen Ton der 80er zu treffen.